Gratulation an die neuen Top-Heurigen!

Sechs neue Betriebe dürfen sich nun Top-Heuriger nennen!

Sechs Betriebe wurden mit der Marke „Top-Heuriger“ neu ausgezeichnet. Sie gehören nun zu den 134 Betrieben, die niederösterreichweit für beste Qualität stehen.

Regionale Schmankerl und saisonale Lebensmittel, deftige Buschenschankgerichte aber auch Kreativ-Leichtes. Dazu edle Qualitätsweine und –moste aus eigener Produktion fachkundig serviert. Über 50 Qualitätskriterien müssen mit der Marke „Top-Heuriger“ erfüllt und von Fachexperten in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. Von der Speisenzubereitung bis zur Bedienung spüren auch die Besucher, mit welcher Leidenschaft die Menschen hinter einem Top-Heurigen arbeiten. Wer erstklassige Schmankerl und edle Tropfen vereint mit niederösterreichischer Gemütlichkeit sucht, liegt bei den mittlerweile 134 Top-Heurigenbetrieben genau richtig.

Es konnten sechs neue Betriebe niederösterreichweit aufgenommen werden, die Urkunde und Hoftafel wurden im feierlichen Rahmen der Generalversammlung des Landesverbandes für bäuerliche Direktvermarkter Niederösterreich am 3. November 2021 von Landesobmann für bäuerliche Direktvermarkter NR Johann Höfinger, Vize-Präsidenten der Landes-Landwirtschaftskammer Lorenz Mayr, NÖ Weinbaupräsident Reinhard Zöchmann und Geschäftsführer Weinbauverband NÖ und Wein Niederösterreich DI Konrad Hackl an die Betriebe überreicht. Top-Heuriger Projektleiterin Roswitha Groiß betont: „Top-Heuriger zeichnet sich als eine
Marke aus, auf die man sich verlassen kann: Von der Weinqualität, über Wohlfühlcharakter und fachkundiger Betreuung durch die Heurigenfamilie bis hin zum regionalen Speisenangebot. Mit dieser ausgezeichneten Qualität können wir sehr stolz auf unsere Top-Heurigen sein!“

 

Das sind die neuen Top-Heurigen:

Bezirk Krems-Land

Heuriger Weinbau Hagmann, Familie Krisztina und Johann Hagmann, Sauberg 8, 3550 Langenlois, Weinbaugebiet Kamptal, www.weingut-hagmann.at

Der Heurige der Familie Hagmann liegt besonders idyllisch inmitten der Kellergasse am Sauberg in Langenlois. Die Baumpresse verleiht dem urigen Lokal einen besonderen Charme, die handgefertigten Sessel sind gemütlich und laden zum längeren Verweilen ein. Die herrlichen Schmankerln sollte man auch ausgiebig genießen! Diese werden mit Liebe zum Detail aus regionalen Zutaten, teilweise aus dem eigenen Garten, selber zubereitet. Die traditionelle Heurigenjause mit Geselchtem, Blunzen, Schweinsbraten und Aufstrichen ist natürlich Teil des Programms. Dazu ein Glaserl Wein oder hauseigener Saft – und die Welt ist in Ordnung.

Bezirk Mödling

Weingut Hannes Hofer, Familie Hannes Hofer, Neustiftgasse 4, 2352 Gumpoldskirchen, Weinbaugebiet Thermenregion, www.weingut-hofer.at

Im Weingut Hannes Hofer treten die Weine in den Vordergrund, die durch ihre Klarheit und Vielfältigkeit bestechen. Das Traditionelle, das Besondere und vor allem das Beständige, findet man in Gumpoldskirchen in den Rieden, beim Heurigen oder im Gästehaus der Familie Hofer. Ein Ziel ist die traditionelle Heurigenkultur der Region hochzuhalten und zu pflegen. Vorwiegend werden kalte Speisen am Buffet, aber auch ofenfrische Braten und frische Salate angeboten. Eine gute bodenständige Jause, ein hervorragendes Gläschen Wein und eine gemütliche Atmosphäre beim Heurigen – ist für Fam. Hannes Hofer eine Herzenssache.

Weingut und Heuriger Schabl, Familie Christian Schabl, Kirchengasse 6, 2352 Gumpoldskirchen, Weinbaugebiet Thermenregion, www.schabl.me

Die Familie Schabl bewirtschaftet in der schönen Thermenregion ein traditionsreiches Weingut. Kurz gesagt: „Ein Schmuckstück von einem Heurigen“, der sich nach dem Umbau 2016 komplett neu präsentiert. Platz findet man zum Beispiel im Alten Presshaus mit der riesigen Baumpresse oder im Gastgarten unter schattenspendenden Kastanienbäumen. Bei Familie Schabl kann man sich mit ausgezeichneten Weinen und einem traditionellen Heurigenbuffet verwöhnen lassen.

Heuriger und Weinbau Zechmeister, Familie Zechmeister, Hochstraße 64, 2380 Perchtoldsdorf, Weinbaugebiet Thermenregion, www.weinbau-zechmeister.at

Der Weinbaubetrieb von Familie Zechmeister wird bereits in dritter Generation geführt. Beim zuletzt durchgeführten großen Umbau war es der Familie ein besonderes Anliegen, vor allem den typischen Heurigencharakter des Betriebs aufrecht zu erhalten. "Ausg'steckt" beim Zechmeister heißt: Mit der Familie, mit Freunden und Kollegen zusammenkommen, reden, lachen, genießen, feiern – bei ausgezeichneten Weinen und hausgemachten Buffet-Spezialitäten – wie es sich für einen echten Heurigen gehört.

Bezirk Mistelbach

Heuriger Weingut Winter, Familie Winter, Kellergasse 2, 2123 Hautzendorf, Weinbaugebiet Weinviertel, www.weingut-winter.at

In der Kellergasse umgeben von viel Grün, aber doch mitten im Ort liegt der Heurige der Familie Winter. Perfekt für öffentliche Anreise, ist die Schnellbahnstation in unmittelbarer Nähe. Dass man sich hier nicht mit Gewöhnlichem zufriedengeben wollte, sieht man schon von der Ferne, denn der moderne Bau mit begrüntem Flachdach hebt sich deutlich vom dörflichen Ortsbild ab. Die Einrichtung der Stüberln ist klassisch-gemütlich. Die Gäste schätzen neben den herrlichen Weinen die kulinarischen Delikatessen: Vom Schweins- über Kümmelbraten und Aufstriche bis zu einem reichen Angebot für Liebhaber von vegetarischen Schmankerln ist alles da, was das Herz begehrt.

Bezirk Hollabrunn

Bio Weingut Zöchmann, Familie Kathrin und Reinhard Zöchmann, Roseldorf 29, 3714 Roseldorf, Weinbaugebiet Weinviertel, www.zoechmann.at

Das Weingut Zöchmann befindet sich in Roseldorf im westlichen Weinviertel. Seit 2016 bewirtschaften Reinhard und Kathrin Zöchmann den Betrieb nach biologischen Richtlinien. Es gedeiht ein breites Spektrum an Weinen, neben den für das Gebiet typischen pfeffrigen Grünen Veltliner findet man am Weingut Zöchmann auch untypischere Sorten. Beim Heurigen erwartet die Gäste ein regionales, saisonales Schmankerl Angebot und hausgemachte Mehlspeisen, sowie ein breites Qualitätsweinangebot runden den kulinarischen Abend ab.

Herzliche Gratulation!

 

10.11.2021