Qualitätssiegel für Heurigen aus Bezirk Mistelbach verliehen

Der Heurigenbetrieb von Klemens und Bettina Böck aus Patzmannsdorf wurde als „Top-Heuriger“ ausgezeichnet. 128 Top-Heurige stehen niederösterreichweit für beste Qualität, die auch regelmäßig überprüft wird.


Im Bereich Buschenschank wurde ein starkes Qualitätsprogramm mit der Marke „Top-Heuriger“, bei der über 50 Kriterien erfüllt werden müssen, geschaffen. „Von der Speisenzubereitung bis zur Bedienung spüren auch die Besucher, mit welcher Leidenschaft die Menschen hinter einem Top- Heurigen arbeiten. Eine Qualität, die sich sehen lassen kann und zum Einkehren einlädt“, so der Obmann der bäuerlichen Direktvermarkter in Niederösterreich Johann Höfinger.

Mittlerweile laden 128 Top-Heurige zu einer Pause ein, sodass der Alltag doch noch zu einem Genusstag wird! Die Urkunde und Hoftafel wurden im feierlichen Rahmen von NR Johann Höfinger und LK NÖ Vizepräsidentin Theresia Meier überreicht.

Das ist der neue Top-Heurige im Bezirk Mistelbach:
Der Heurige von Klemens und Bettina Böck liegt in der Kellertrift  Patzmannsdorf, wo edle Tropfen im Kellerstüberl mit besonderem Flair verkostet werden können. Anfangs war die Weinproduktion nur ein Hobby, doch schon bald wurde diese Leidenschaft zum Beruf und ein Buschenschank im
Weinviertel eröffnet. Seit nun 10 Jahren stammen aus eigener Produktion die nicht nur für die Region typischen Weine, wie Zweigelt und Grüner Veltliner, sondern auch Sorten wie Merlot, Gelber Muskateller und Riesling. Selbstproduzierte Brände und Liköre sorgen für weitere Gaumenfreuden, genauso wie saisonale Jausenschmankerl. Für besondere Anlässe werden auch gerne das urige Stüberl und die Kellerröhre geöffnet.