Die besten Heurigenbetriebe des Landes stellten Weinqualität unter Beweis

Bei der NÖ WEIN Prämierung 2018 wurden die erfolgreichsten Teilnehmer aus dem Kreise der niederösterreichischen Top-Heurigenbetriebe ausgezeichnet.

Gesellige Runden, saisonale Spezialitäten und regionale Erfrischungen: Was wäre der Sommer ohne einen gemütlichen Besuch beim Heurigen? Auch bei der diesjährigen Niederösterreichischen Landesweinprämierung überzeugten die 128 Top-Heurigenbetriebe wieder mit Spitzenweinen. Rund 721 Weine haben die Top-Heurigen zur Bewertung eingereicht. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus 7 Weinbaugebieten wurden bei der Niederösterreichischen Landesweinprämierung 2018 mit einem Sonderpreis von LH Stv. Dr. Stephan Pernkopf ausgezeichnet. „Die Gäste erwarten sich von einem guten Heurigen, dass es Weine in ausgezeichneter Qualität gibt. Ein Heurigenbesuch wird heutzutage zu einem echten Weinerlebnis. Für TOP Heurige reicht es daher nicht, zwei, drei Qualitätsweine auf der Karte zu haben. Der Winzer muss die Qualität seiner Weine auch bei Wettbewerben unter Beweis stellen. Damit gibt er seinen Gästen gleichzeitig auch eine Orientierungshilfe zur Hand“, betont Landwirtschaftskammer Niederösterreich-Vizepräsident Otto Auer.

 

Die Sonderpreisträger inklusive Kurzinfo zu den Betrieben finden Sie in der zum Download bereitliegenden, nach Bezirken geordneten Liste.

 

Als Leitfaden für Genießer präsentiert sich der Top-Heurigenkalender 2018. Auf rund 85 Seiten finden Gäste alles Wissenswerte über Niederösterreichs beste Heurigenadressen - den Top-Heurigen: Von den Aussteckzeiten, über regionale Spezialitäten oder prämierte Weine und Moste, bis hin zu Nächtigungsmöglichkeiten ist er der ideale Begleiter für eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Heurigenszene. Im handlichen Format passt der Wegweiser in jede Tasche und kann telefonisch unter 05 0259 26500 oder unter folgendem Link: www.top-heuriger.at/kalender kostenlos angefordert werden. Alle Top-Heurige Niederösterreichs findet man aber auch auf www.top-heuriger.at bzw. kann man sich die Niederösterreich-App kostenlos downloaden und sich zu seinem „Lieblings-Top-Heurigen“ navigieren lassen.